Fortschritt

Burka statt Blockchain

Vorsicht, Jammerei!

Dieser Artikel könnte als „Jammerei“ missverstanden werden. Und ja, der Zustand des Landes und seiner Menschen bewegt mich sehr. Ich kann und möchte die hier beschriebenen Zustände nicht gleichgültig und kommentarlos hinnehmen.

Ein Jammern und Klagen allein ist aber keine Lösung. Es reicht auch nicht, eine Partei xyz zu wählen im Glauben, dann würde sich alles schon irgendwie richten. Wir sind alle für unser Land, unsere Kultur, unser eigenes Glück und das Glück seiner Bewohner mitverantwortlich. Diese Eigenverantwortung lässt sich nicht übertragen.

Überlegen Sie, was Sie ganz konkret selbst tun können, um eine Verbesserung und Veränderung zu bewirken. Was ich tue, finden Sie unter „Lösungen“.


Zwei ähnliche Artikel hatte ich im September 2016 und August 2017 schon einmal verfasst, siehe „Burka und Lederhose“ sowie „DTube und Blockchain“. Das Thema ist jedoch so wichtig, dass ich noch mehr dazu zu sagen habe.

Denn erneut ist mir in den letzten Tagen aufgefallen, wie fortschrittsfeindlich Restdeutschland geworden ist. Anstatt neue Technologien wie die Blockchain zu erkennen und deren Anwendung zu überlegen, hat dieses Land seit Ende 2015 fast nur noch ein Thema: den Islam.

Alles andere scheint nebensächlich zu sein, neue Entwicklungen werden entweder gar nicht behandelt, falsch verstanden oder schlechtgeredet. Ein paar Feststellungen hinsichtlich der sogenannten „Kryptowährungen“ von meiner Seite aus:

Fehler #1: Bitcoin als Maß aller Dinge
Befragt man die Einheitsmedien dieses unseres Landes, thematisieren diese wenn überhaupt praktisch ausschließlich den Bitcoin, andere Währungen oder Anwendungen kennt man dort eher nicht. Und man thematisiert meist in negativer Form: Blase, Betrugssystem, veraltet. Ja, der Bitcoin in seiner jetzigen Form ist inzwischen veraltet: zu langsam, hohe Transaktionskosten, fragwürdiges Mining. Weiterlesen

DTube und Blockchain

Angeregt durch einen euphorischen Blog-Eintrag auf reschke.de habe ich mich heute auch einmal mit neuen Entwicklungen wie DTube, BitCoin, Steemit und Blockchain befasst.

Im Folgenden ein Video, das die Möglichkeiten dieser Technologie und speziell DTube hinsichtlich der alternativen Medien thematisiert (Youtube, Englisch, 9:35 Minuten):

Für mich ist das Gebiet ebenfalls „Neuland“, bisher war mir beispielsweise nicht klar, dass die Blockchain-Technologie auch außerhalb von BitCoin für andere Zwecke genutzt werden kann und die eigentliche revolutionäre Entwicklung darstellt. Ein paar Eckpunkte meinerseits dazu: Weiterlesen

Burka und Lederhose

Ex-Bundespräsident Roman Herzog prägte 1998 den Begriff „Laptop und Lederhose“ und wollte damit die erfolgreiche Entwicklung Bayerns vom Agrar- zum Hochtechnologieland beschreiben.

Nun, die Zeiten sind lange vorbei, inzwischen weht der Wind aus einer anderen Richtung. 2016 diskutiert ganz Deutschland und damit auch der Freistaat nicht mehr über Hochtechnologien wie künstliche Intelligenz, Kernfusion oder Supraleitfähigkeit.

Nein, dank unserer geliebten Angela haben sich die Fragestellungen komplett geändert. Die 2016 heiß diskutierten Themen sind Kinderehen, islamische Bekleidungsvorschriften und Halāl-Ernährung.

You don’t need to put your watch forward 1 hour when you go to Germany any more.
You need to put it back 500 years.
(aus einem englischen Forum)

O’zapft is!

Auch vor dem bald beginnenden, mittlerweile komplett eingezäunten Hochsicherheits-Oktoberfest macht diese Wandlung keinen Halt; wie nun bekannt wurde zeigt die neu gestaltete Wandbemalung eines lokal berühmten Bierzeltes „Szenen aus der Münchner Innenstadt“ – inklusive Burka- und Niqab-Trägerinnen, gut sichtbar an prominenter Stelle im Zelt. Weiterlesen