Gewalt

Brandschatzung

Betrifft: Haan: Verprügelt, ausgeraubt, Haus abgebrannt – Als Rentner (82) nach Hause kommt, warten sie bereits auf ihn

Kommentar

Was ich insgeheim befürchtet hatte: nach einer sich auf unbemerkten Einbruch beschränkenden ersten Phase erhöht sich nun anscheinend die Gewaltbereitschaft im Lande. Da die Deutschen ihre Heime inzwischen weitgehend mechanisch und elektronisch abgesichert haben braucht es für Kriminelle andere, brutalere Mittel, um an das Eigentum anderer zu gelangen.

Zudem wächst, bedingt nicht zuletzt durch das Schuldgeldsystem, die sogenannte „Schere zwischen Arm und Reich“ immer weiter und immer schneller, die Spannungen führen ebenfalls zu einer Verrohung der Gesellschaft und insgesamt zur verstärkten Gewaltbereitschaft. Weiterlesen

Tod mit 19

Der Tod der Studentin Maria L. († 19) aus Freiburg ist aufgeklärt, näheres zum Täter und den Umständen berichten die Einheitsmedien heute „unter ferner liefen“.

Vergewaltigt, bewusstlos geschlagen, in einen Fluss geworfen und ertrunken

Die Medizinstudentin hatte eine Studentenparty besucht und war nachts mit dem Rad alleine auf dem Weg nach Hause, als sie dem Täter begegnete. Sie starb, mitten in Deutschland, im Herbst. Für nichts…

Wir werden vermutlich keine Lichterketten für sie sehen, Angela wird nicht ihre „Empörung“ aussprechen. Die Gutmenschen werde relativieren und argumentieren, dass es solche Fälle „schon immer gegeben hat“. Weiterlesen

Tod mit 17

Niklas P. († 17) ist tot. Er starb in der Nacht zum heutigen Freitag in der Uni-Klinik Bonn-Bad Godesberg.

Zu Tode geprügelt

Nach einem Besuch der Veranstaltung „Rhein in Flammen“ wurde er von drei „Männern“ zu Tode geprügelt. Mitten in Deutschland, im Frühling. Für nichts…

Das Rheinland ist geschockt. Sie werden vermutlich keine Lichterketten für ihn sehen. Angela wird nicht ihre „Empörung“ aussprechen. Manche werden relativieren und argumentieren, dass es solche Fälle „schon immer gegeben hat“.

Deutschland 2016. Weiterlesen