Wie sich die Zeiten doch ändern

Vorsicht, Jammerei!

Dieser Artikel könnte als „Jammerei“ missverstanden werden. Und ja, der Zustand des Landes und seiner Menschen bewegt mich sehr. Ich kann und möchte die hier beschriebenen Zustände nicht gleichgültig und kommentarlos hinnehmen.

Ein Jammern und Klagen allein ist aber keine Lösung. Es reicht auch nicht, eine Partei xyz zu wählen im Glauben, dann würde sich alles schon irgendwie richten. Wir sind alle für unser Land, unsere Kultur, unser eigenes Glück und das Glück seiner Bewohner mitverantwortlich. Diese Eigenverantwortung lässt sich nicht übertragen.

Überlegen Sie, was Sie ganz konkret selbst tun können, um eine Verbesserung und Veränderung zu bewirken. Was ich tue, finden Sie unter „Lösungen“.

1987

Polen steht unerbittlich innerhalb des Warschauer Paktes in fester Waffenbruderschaft zur Sowjetunion, jegliche Opposition im Lande wird unterdrückt.

Westdeutschland dagegen fühlt sich fest in das Nato-Bündnis eingebunden und betont die Freiheitlichkeit und die Partnerschaft mit den USA. Das Volk läuft gegen eine geplante Volkszählung Sturm.

2017

In Polen wird US-Präsident Donald Trump frenetisch gefeiert und vom Volk bejubelt, etwas, das in Angelas neuem Deutschland dank einer beispiellosen Kampagne der Einheitsmedien gegen Trump nahezu unvorstellbar wäre.

Bundespräsident Steinmeier betont derweil die Freundschaft zum sozialistischen China mit den Worten „Deutschland kann auf Chinas Erfolgen aufbauen“. Gleichzeitig wird im „freiesten Deutschland, das es je gab“ das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) von eine kleinen Gruppe gelangweilter Parlamentarier durchgewunken.

WEITERFÜHRENDE LINKS

Wie das Geldsystem funktioniert Lösungen

Kommentar schreiben

Wegen komplett sinnfreien, aber nervigen SPAM-Attacken musste ich den Kommentarbereich vorübergehend deaktivieren, ich bitte um Verständnis.